Wir können nicht zaubern, aber wir sind nahe dran! Überzeugen sie sich selbst!
Wir können nicht zaubern, aber wir sind nahe dran! Überzeugen sie sich selbst!      

Grunderziehung

Eine echte Mensch-Hund-Beziehung basiert auf Vertrauen und Respekt.

Der Hund soll auch unter Ablenkung an der lockeren Leine bei Fuß gehen, verlässlich auf Zuruf zurückkommen, keine Menschen anspringen, keine Jogger, Radfahrer, Reiter oder Tiere jagen, sich im Restaurant gut benehmen, ohne Stress und Zerstörungswut alleine bleiben- insgesammt ein angenehmer Partner sein, der uns entspannt und sicher im Alltag begleitet. Unsere Hundeschule kann ihnen hierbei helfen!

Selbstverständlich berücksichtigen wir auch ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen.

Welpenschule

Das Welpenalter ist die wichtigste und prägeintensivste Zeit im Leben eines Hundes. Deshalb ist es in dieser Lebensphase besonders wichtig, daß der Junghund so viel wie möglich positive Eindrücke sammelt.

Der soziale Kontakt zu Artgenossen soll ausgiebig gepflegt und viele Alltagssituationen mit eingebunden werden. So wächst ihr kleiner Liebling zu einem wesensfesten, sozialverträglichen und selbstbewußten jungen Hund heran.

Besonders hervor gehoben wird in der Welpenschule der Spaßfaktor, sowie der Aufbau einer Vertrauensbasis und guten Bindung zwischen dem Welpen und seinen Bezugspersonen. In dieser sensiblen Phase ist es besonders wichtig, daß es der Welpe lernt, sich an seinem Herrchen zu orientieren. Was ein Welpe in dieser Zeit verpaßt, kann er im späteren Leben nur sehr mühsam, wenn überhaupt, aufholen. In diesem Lebensabschnitt manifestieren sich die kompliziertesten Verhaltensauffälligkeiten.

Die Grundkommandos, wie Sitz, Platz, ordentliches Laufen an der Leine...werden hier, rein spielerisch, erlernt.

Einzeltraining

Im Einzeltraining gehen wir ganz individuell auf Sie und ihren Hund und die jeweiligen Probleme ein. Sie werden viel über die Körpersprache des Hundes erfahren und lernen, wie sie ihren vierbeinigen Partner besser lesen und verstehen können. Das Einzeltraining werden wir ganz nach ihren speziellen Wünschen und Bedürfnissen gestaltet.

Gruppentraining

Das Ziel des Gruppentrainings ist, Ihnen das notwendige theoretische und praktrische Wissen zu vermitteln, um ihren Hund zu einem zuverlässigen Begleiter der Familie auszubilden. Durch das Miteinander mehrer Hunde wird das Sozialverhalten geschult. Vor allem soll der Hund auch unter Ablenkung, beispielsweise durch Artgenossen, die erlernten Kommandos befolgen. Das wird im Gruppentraining in besonderem Maße geübt.

Hausbesuche

Gerne besuchen wir Sie Zuhause, um in gewohnter Umgebung, die jeweilige Situation beruteilen zu können. Vor allem bei Hunden die ihr Heim zu stark bewachen, oder die nicht alleine bleiben wollen, können wir uns vor Ort das konkreteste Bild machen. So wird am besten ersichtlich, wodurch der betreffende Streßfaktor ausgelöst wird.

Kontakt

Claudia Stelter-Wohlgemuth

Lichtenthal 12

94227 Zwiesel

0152/24424101

Marion Kastl

0151/53037128